Liebe und Tod im Garten der Götter


Originaltitel:
Amore e morte nel giardino degli dei
Jahr:
1972
Eingetragen:
17.12.2014
IMDB-Wertung:
6,3/10

LiebeUndTodImGartenDerGoetter01.jpg
Der neue Mieter (Franz von Treuberg) eines Landhauses findet ein Tonband im Wald. Dieses enthält die Gespräche der Therapiesitzungen Azzurras (Erika Blanc), die sich in einer Dreiecksbeziehung mit ihrem Bruder Manfredi (Peter Lee Lawrence) und ihrem Ehemann Timothy (Rosario Borelli) befand. Die Eifersüchteleien und zeitweilige Funkstille schlugen irgendwann in offenen Krieg um, der in Mord- und Selbstmordversuchen mündete.

Die Sache dabei ist: Der weltfremde Wissenschaftler, der stellvertretend für die Zuschauerschaft die Rahmenhandlung bestreitet, ist von dieser Geschichte völlig gefesselt. Die wirklichen Zuschauer werden es leider nicht im gleichen Maße. Der ernsthafte emotionalpyschologische Anspruch schadet dem Unterhaltungspotential in diesem Fall leider eher: Es passiert wenig Spektakuläres, lange Sequenzen werden einfach als langatmige Dialoge bestritten. Was gar kein Plädoyer für Trash sein soll; der Ernsthaftigkeit angemessene, aber trotzdem im unterhaltsamen Sinne gestaltende Elemente hätten der Erzählung gut getan.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: