Der Satan mit den langen Wimpern


Originaltitel:
Nightmare
Jahr:
1964
Eingetragen:
04.09.2010
IMDB-Wertung:
6,7/10

Janet (Jennie Linden) wird aufgrund ihrer allzu labilen Psyche aus dem Internat wieder nach Hause geschickt. Sie leidet unter Albträumen, in denen ihre Mutter ihren Vater umbringt – sie war als kleines Kind Zeuge dieses Ereignisses. Ihr Vormund (David Knight) und eine Krankenschwester (Moira Redmond) tun ihr bestes für Janets Pflege, aber deren Zustand verschlimmert sich sogar noch. Langsam verschwimmen für sie die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit.

nightmare.jpg
Einbildung?

Nightmare (der deutsche Titel ist zu albern) bedient sich motivisch großzügig bei diversen ähnlich gelagerten Thrillern – von den Teuflischen bis zum Wiegenlied für eine Leiche. Das Ergebnis weiß jedoch durchaus zu gefallen, wenn sich die Spannung auch größtenteils in den Köpfen der Zuschauer aufbauen muss; ebenso, wie auch der Horror, den Janet durchlebt, eben in ihrem Kopf abspielt.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: