Der Swimmingpool


Originaltitel:
La Piscine
Jahr:
1969
Eingetragen:
11.09.2010
Bearbeitet:
08.01.2012
IMDB-Wertung:
7/10

Marianne (Romy Schneider) und Jean-Paul (Alain Delon) lassen es sich in einer Villa in Saint-Tropez gut gehen. Mariannes früherer Liebhaber Henry (Maurice Ronet; in der französischen Version: „Harry“) kommt mit seiner gerade 18-jährigen Tochter Penelope (Jane Birkin) vorbei. Das Thema „Henry und Marianne“ scheint noch nicht ganz vorbei zu sein und Jean-Paul interessiert sich durchaus für Penelope. Alte und neue Rivalitäten führen dazu, dass bald eine Leiche im Pool schwimmt...

swimmingpool01.jpg

Das mörderische Beziehungsgeflecht bleibt größtenteils oberflächlig, aber es werden genug Andeutungen gemacht, das Interesse aurechtzuerhalten. Hat Jean-Paul seinem früheren besten Freund Henry seine Freundin ausgespannt? Was ist sonst noch vorgefallen zwischen den drei Erwachsenen in ihrer gemeinsamen Verangenheit? Was halten sie unter der freundlichen Fassade tatsächlich voneinander?

Und dann gibt es da noch Hinweise auf einen recht überraschenden, nur sehr vorsichtig angedeuteten Handlungsstrang bzgl. der Beziehung von Henry und Penelope. Ob beabsichtigt oder nicht, wenn bedeutungsschwanger „Ist das dein neues Spielzeug?“ gefragt wird, und die Kamera schwenkt erst auf Henrys Sportwagen, dann aber kommt „ganz unschuldig“ seine Tochter ins Bild, dann könnte man das noch für Zufall halten. Doch dann kommt etwas später diese etwas seltsam anmutende Szene zwischen den beiden am Pool...

swimmingpool02.jpg

Gerettet wird der Film letztlich dadurch, dass er einfach nur erzählt. Es wird nichts „moralisch bewertet“, es gibt keine übermäßig melodramatischen „Auflösungen“ – sowas hätte die vorsichtig positive Stimmung doch deutlich verdorben.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: