Gib Gas - Ich will Spaß


Originaltitel:
Gib Gas - Ich will Spaß
Jahr:
1982
Eingetragen:
17.09.2010
Bearbeitet:
02.01.2011
IMDB-Wertung:
3,7/10

gib_gas01.jpg
Robby (Markus) ist „der Neue“ in der Schule. Sofort verguckt er sich in Klassenkameradin Tina (Nena). Die ist jedoch hinter Tino (Enny Gerber) her, der auf dem „Rummelplatz“ arbeitet. Also dieser weiterreist, schnappt Tina sich Robby, um mit dessen Motorroller hinterherzubrettern – eine verrückte Reise durch Europa beginnt.

gib_gas02.jpg
Gastauftritte von Extrabreit und Karl Dall (wobei nie so richtig klar wird, ob er immer wieder der gleiche Charakter sein soll) tun ihr Übriges. Das heißt: viel Musik (man glaubt es kaum: „Markus“ hatte auch noch andere Lieder als „Ich will Spaß“; allerdings zu Recht vergessen), viele Flachwitze (Karl Dall bewegt sich zwischen „Ham' Sie 'nen Kurzen?“ und „Ich krieg ihn nicht hoch!“) und keine konsistent durchgehende Handlung.

Regisseur Wolfgang Büld rechtfertigt sich in einer Dokumentation, er habe hiermit den „neuen Schlagerfilm“ in der Tradition der 60er Jahre drehen wollen. Kommt von Niveau und Machart hin.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: