Die dritte Dimension


Originaltitel:
Le couteau dans la plaie
Jahr:
1962
Eingetragen:
08.02.2011
IMDB-Wertung:
6,5/10

die_dritte_dimension.jpg
Wiedersehen mit dem Totgeglaubten
Lisa (Sophia Loren) will sich von ihrem amerikanischen Ehemann Robert (Anthony Perkins) trennen. Am Tag nach dieser Entscheidung stürzt Roberts Flugzeug ab. Er wird für tot erklärt, taucht jedoch „inkognito“ wieder auf: Um die Lebensversicherungsprämie einzustreichen, soll Lisa weiterhin so tun, als sei er tot. Im Gegenzug dafür, dass sie ihm die gesamte Summe aushändigt, verspricht er, endgültig aus ihrem Leben zu verschwinden. Doch bis so eine Versicherung zahlt, kann es ein wenig dauern... und so lange muss sich Robert bei Lisa versteckt halten, was sich Tag für Tag schwieriger gestaltet.

Leider passt in der Dritten Dimension fast nichts zusammen: Die Handlung ergibt in den zentralen Punkten nur sehr eingeschränkt Sinn, die Auswahl der Hauptdarsteller ist fragwürdig und Spannung kommt eigentlich niemals auf. Den kann man ohne schlechtes Gewissen überspringen.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: