Der 6. Kontinent


Originaltitel:
At the Earth's Core
Jahr:
1976
Eingetragen:
08.06.2010
Bearbeitet:
23.07.2010
IMDB-Wertung:
5,2/10

Der Wissenschaftler Dr. Perry (Peter Cushing) und der Geldgeber David Innes (Doug McClure) bohren sich mit ihrer neuesten Erfindung bis ins Zentrum der Erde vor. Dort finden sie Englisch sprechende menschliche Wesen (u.A. Caroline Munro), die von saurierähnlichen Monstern unterdrückt werden.

kontinent.jpg
Los geht die Reise!
Der 6. Kontinent ist ein ziemlicher Fehlschlag. Der Charme der anderen Monsterpuppenfilme mit McClure fehlt fast völlig. Dazu kommen die schlimmen (und offensichtlichen) Fehlbesetzungen der beiden Hauptpersonen: McClure ist kein stilvoller victorianischer Unternehmer, der „kauzige“ (also völlig unwitzige) Sprüche ablässt (immerhin unterlässt er Letzteres nach den ersten zehn Minuten) und Cushing kann mit der 0,5-dimensionalen Rolle des weltfremden Erfinders ebenfalls nichts anfangen.

Die Monster bleiben durchweg uninteressant und sind so billig gemacht, dass es noch nicht mal mehr unfreiwillig komisch ist. So steif und statisch wie diese „Vögel“ herumsitzen wünscht man sich Ray Harryhausen mehr als alles andere herbei.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: