Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

Ähnliche Titel


Originaltitel:
Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand
Jahr:
1979
Eingetragen:
04.04.2011
IMDB-Wertung:
5,1/10

Der Stoff, aus dem Schüleralpträume sind: Wohl kaum Jemandem ist dieser Schinken im Deutschunterricht wohl erspart geblieben. Spätmittelalterliche politische Intrigenspiele - genau darum geht es natürlich auch in dieser Verfilmung, in der der ehemalige Zehnkämpfer Raimund Harmstorf die Hauptrolle übernimmt.

GoetzVonBerlichungenMitDerEisernenHand.jpg
Kein Krieg ohne Opfer

Jetzt gibt es sicherlich selbsternannte Experten, denen die „Tiefe“ in der Verfilmung fehlt. Jedoch muss man dem entgegenhalten, dass sie vielleicht einfach die Tiefe der Vorlage überbewerten. Die Geschichte ist gut nachvollziehbar erzählt, so dass sie auch für diejenigen, die das nicht lesen mussten (so es denn solche Menschen gibt) verständlich ist. Schwächen offenbahren sich nur in einigen recht großen Zeitsprüngen.

Nur: So adäquat die Verfilmung vielleicht ist, so macht das die zugrundeliegende Geschichte auch nicht besser. So ist und bleibt Götz von Berlichingen eine relativ flache Sache, bei der man sich aber immerhin gebildet fühlen kann (denn es ist ja „anerkannt“).

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: