Deception - Tödliche Versuchung


Originaltitel:
Deception
Jahr:
2008
Eingetragen:
25.08.2011
Bearbeitet:
26.08.2011
IMDB-Wertung:
6/10

Der Wirtschaftsprüfer Jonathan McQuarry (Ewan McGregor) freundet sich mit Anwalt Wyatt Bose (Hugh Jackman) an. Durch eine Telefonverwechslung bekommt der schüchterne Jonathan nun Anrufe von Frauen, die sich allesamt mit ihm treffen wollen. Wyatt ist anscheinend in einer anonymen Swingervereinigung aktiv, wovon Jonathan nun profitiert. So lernt er „S“ (Michelle Williams) kennen, die ihm über die sexuelle Ebene hinaus sympathisch ist. Bei einem Treffen in einem Hoten werden die beiden überfallen; Jonathan wird niedergeschlagen, „S“ ist verschwunden.

Deception.jpg

Damit beginnt Jonathans Albtraum jedoch erst: Der Portier und auch die Polizei behaupten, er sei allein in dem Hotenzimmer gewesen. In der Firma, in der er Wyatt getroffen hatte, ist jener überhaupt nicht bekannt; dessen Apartment wird ebenfalls von Jemand anderem bewohnt. Und es treffen erpresserische Nachrichten bei ihm ein, dass er seinen nächsten Kunden um mehrere Millionen erleichtern soll, sonst werde es „S“ schlecht ergehen...

Solider Thriller, der bekannten Handlungsmustern folgt und somit zwar keine großen Überraschungen bieten, aber vernünftig unterhalten kann. Zum schnellen Konsum und anschließendem Vergessen, aber unterhaltsam.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: