Die Geheimwaffe


Originaltitel:
Sherlock Holmes and the Secret Weapon
Jahr:
1942
Eingetragen:
23.09.2011
Bearbeitet:
08.01.2012
IMDB-Wertung:
6,8/10


DieGeheimwaffe01.jpg
Überfall in dunkler Gasse
DieGeheimwaffe02.jpg
Holmes verkleidet sich mal wieder
Der zweite Weltkrieg tobt und auch an sich neutrale Staaten wie die Schweiz sind natürlich betroffen. Hier tobt der Krieg der Geheimdienste. Sherlock Holmes (Basil Rathbone) schmuggelt den Physiker Dr. Tobel (William Post Jr.) aus dem Land, bevor die Nazis ihn entführen können. Dieser hat ein neuartiges Bombenzielsystem entwickelt.

In London angekommen läuft die Demonstration dieses Systems erfolgreich: Das britische Militär ist begeistert. Tobel ziehrt sich jedoch, die Erfindung wirklich zur Benutzung freizugeben. Stattdessen trifft er sich konspirativ mit seiner Verlobten Charlotte Eberli (Kaaren Verne) und organisiert die Aufteilung des Geräts in vier Teile: Jeden übergibt er einem anderen vertrauenswürdigen Wissenschaftler. Schon bald darauf fällt er selbst Professor Moriarty (Lionel Atwill) in die Hände; der will die Erfindung den Deutschen verkaufen. Die Identitäten der Wissenschaftler hat Tobel in gezeichneten Nachrichten kodiert. Kann Holmes diese entschlüsseln, bevor Moriarty das schafft?

Unterhaltsame Spionage- und Kriegskost. Dass es nachher um kodierte Geheimnachrichten geht, ist sehr schön und interessant – wobei natürlich der verwendete Code zwecks Massentauglichkeit recht simpel gehalten ist.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: