Die Rechnung ist beglichen


Originaltitel:
Account Rendered
Jahr:
1957
Eingetragen:
29.10.2011
IMDB-Wertung:
5,8/10

DieRechnungIstBeglichen.jpg
Lucille hat Streit, aber mit wem?
Lucille (Ursula Howells) wird nach einem subversiven Treffen mit einem Unbekannten an einem See erwürgt. Über einen Mangel an Tatverdächtigen können sich Inspektor Marshall (Ewen Solon) und Sergeant Berry (Robert Raikes) nicht beklagen: Lucille brachte mittels ihres Lebenstils jede Menge Geld durch und beglich auffällig viele, hohe Rechnungen mit Bargeld. Ihr Verhältnis mit dem mittellosen Maler Clive (John Van Eyssen) war nicht ihre einzige Affäre, jedoch verband sie mit all diesen Männern eher ein besessener Hass als Liebe. Ihre beste Freundin Sarah (Honor Blackman) war unglücklich in Robert, Lucilles Ehemann verliebt. Und nicht zuletzt hatte natürlich jener „gehörnte“ Ehemann ein Motiv. Nicht nur das, er befand sich sogar am Tatort, da er seine Frau beschattete. Da er sich jedoch sicher ist, dass die Polizei ihm kein Wort glauben wird, spricht er mit seinem Geschäftspartner Gilbert (Carl Bernard) ein falsches Alibi ab...

Fängt alles ganz brauchbar an, verliert sich dann aber leider in zu großen Mengen an Verdächtigen, zu wenig für den Zuschauer verwertbaren Hinweisen auf die Identität des letztendlichen Täters und teilweise übertrieben melodramatischen Szenen. Das Geschehen soll wahrscheinlich spektakulär und actionreich wirken, aber für diesen Eindruck reicht es heutzutage nicht mehr.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: