Sisters - Schwestern des Bösen


Originaltitel:
Sisters
Jahr:
1973
Eingetragen:
16.06.2010
Bearbeitet:
08.01.2012
IMDB-Wertung:
7/10

Alles dreht sich hier um Danielle Breton (Margot Kidder) deren mental instabile Zwillingsschwester Dominique (ebenfalls Margot Kidder) in Danielles Apartment einen Mann umbringt. Die Journalistin Grace Collier (Jennifer Salt) hat von ihrer gegenüberliegenden Wohnung alles beobachtet, doch als die Polizei eintrifft, haben Danielle und ihr Ex-Mann (William Finley) bereits alle Spuren beseitigt...

sisters.jpg
Danielle oder Dominique?
Sisters ist der erste Versuch des Regisseurs Brian DePalma, sich bei Altmeister Alfred Hitchcock inspirieren zu lassen. Dabei sind die Bezüge noch nicht ganz so eindeutig, wie in seinen folgenden Filmen. Letztlich fehlt dem Film trotz Musik von Bernard Herrmann der Stil; die Gewalt ist zu plakativ und die Auflösung des Ganzen zu platt (trotzdem bleiben einige Fragen offen). Unterhaltsam, aber mehr (noch) nicht.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: