American Werewolf


Originaltitel:
American Werewolf in London
Jahr:
1981
Eingetragen:
17.12.2011
Bearbeitet:
08.01.2012
IMDB-Wertung:
7,6/10

David (David Naughton) und Jack (Griffin Dunne) sind als Rucksacktouristen in der englischen Provinz unterwegs. Sie werden von einem Wolf angegriffen, dem Jack zum Opfer fällt. David landet im Krankenhaus, wo sich die nette Krankenschwester Alex (Jenny Agutter) rührend um ihn kümmert. Die Polizei will von der Wolfsgeschichte nichts hören, glaubt an den Überfall eines „Verrückten“. Doch nun erscheint der toten Jack seinem überlebenden Freund (in Traum oder Realität?) und behauptet, dieser sei nun ein Werwolf. Damit hat er den Nagel auf den Kopf getroffen.

AmericanWerewolf01.jpg

Sehenswerte Trickeffekte, aber praktisch keinerlei Handlung. Die Charaktere bleiben gesichtslos, innere oder äußere Konflikte gibt es nicht. Ungeklärt, wie American Werewolf einen solchen Klassikerstatus erreichen konnte.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: