Total Recall


Originaltitel:
Total Recall
Jahr:
2012
Eingetragen:
14.03.2013
Bearbeitet:
22.05.2016
IMDB-Wertung:
6,3/10

Remake nach gerade mal gut zwanzig Jahren. Wer braucht's? Richtig, niemand!

TotalRecall01.jpg
Gähn…
Hauptdarsteller Colin Farrell? Blass und ausdruckslos – da war Schwarzenegger ein Bündel an Spiellaune. Eigentlich sieht die Geschichte für ihn ja eine Doppelrolle vor, doch stattdessen wird der Zuschauer mit zwei Frauenrollen (Kate Beckinsale und Jessica Biel) verwirrt, die abgesehen von der Frisur (offen/Pferdeschwanz) fast nicht auseinanderzuhalten sind – in den letzten 20 Minuten, als das Haarband abhanden kommt, überhaupt nicht mehr.

Die Ausgestaltung der Handlung? Stinklangweilige Bilder, wie üblich ohne Rotkanal (gähn…), wild geklaut aus Blade Runner, Terminator 2 und… den neuen Star Wars-Filmen? Ernsthaft? Ob das so klug war? Na ja, zum Ausgleich werden dann im Vergleich zum Original immerhin die ambivalentesten Dialogzeilen sowie die originellen Charakterausgestaltungen… ersatzlos gestrichen.

Klar, die erste Verfilmung war ein bunter Schwarzenegger-Actionfilm, aber unter der Fassade waren die Dick'schen Themen unterschiedlicher, sich überlagernder Realitätsebenen immer noch deutlich sichtbar. Diese neue Verfilmung ist dagegen völlig seelenlos. Man kann es einfach nicht anders sagen: Das braucht niemand!

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: