Ödipussi

Poster
Originaltitel:
Ödipussi
Jahr:
1988
Eingetragen:
28.02.2018
IMDB-Wertung:
7,5/10
TMDB-Wertung:
7,1/10


Hannes schreibt:

Oedipussi01.jpg
Der Sprung ins Kino ist für Fernsehkomiker lange nicht so trivial, wie von weiten Teilen des Publikums anscheinend angenommen. Insbesondere, wenn sie vorher nicht Fernsefilme gemacht, sondern sich dem klassischen Sketchformat bedient haben. Im Fall Loriots kam dazu, dass als er im Kielwasser der Otto-Filme (traurig, traurig…) ebenfalls seine Chance auf Kinoruhm erhielt, sein eigentliches Schaffen bereits 10-20 Jahre zurücklag. Nicht unbedingt die besten Voraussetzungen.

Oedipussi02.jpg
Das zeigt sich in Ödipussi an allen Ecken und Enden. Beispielsweise in der Nebenhandlung um die spießige Vereinstätigkeit des Protagonisten, wo so in etwa die gesellschaftliche Realität der sogenannten Wirtschaftswunderzeit gespiegelt wird, anstatt des Zeitgeistes der Entstehungszeit des Films. Oder in der Besetzung der kaum älteren Katharina Brauren als Loriots Mutter. Oder in der Nebenhandlung Evelyn Hamanns, deren Charakter mit anderen mäßig begabten Hausfrauen eine Nummernrevue für eine Betriebsfeier einübt, was noch nicht einmal in sich selbst gesehen witzig ist, aber vor allem keinerlei Bezug zur restlichen Handlung hat.

Doch das Wunder an der Sache ist, dass Ödipussi trotzdem im Großen und Ganzen funktioniert. Was nicht zuletzt an der Zeitlosigkeit des zentralen Stoffs liegt: Den beiden gehemmten „Verlierern“ im Zentrum der Geschichte, die trotz eigenen fortgeschrittenen Alters unter der Fuchtel ihrer Eltern stehen, und denen selbst winzige emanzipatorische Schritte äußerst schwer fallen, fallen sofort alle Sympathien zu. Und nicht zuletzt sind viele der kleinen Sketche, die sich im Rahmen der Handlung entspinnen, doch einfach witzig beobachtet. Ob es nun das Ehepaar ist, das seine Sitzgarnitur neu grau bezogen haben möchte, oder eben die Getränkebestellung in der Kneipe. Alles an und für sich ziemlich ohne gesteigerte Relevanz für die Handlung, aber es trifft einen feinen humoristischen Nerv.

Kommentare



:
:
Botverifikation:
: