Insel des Schreckens

Poster
Originaltitel:
Island of Terror
Jahr:
1966
Eingetragen:
09.06.2010
Bearbeitet:
08.01.2012
IMDB-Wertung:
6,1/10
TMDB-Wertung:
5,8/10


Hannes schreibt:

Auf einer kleinen Insel wird die Leiche eines Einwohners (Liam Gaffney) gefunden – allerdings völlig ohne Knochen. Der Dorfarzt (Eddie Byrne) ruft den Pathologen Dr. Stanley (Peter Cushing) zu Hilfe, da er es sich selbst nicht erklären kann. Weitere Leichen werden in ähnlichem Zustand gefunden. Haben vielleicht die medizinischen Experimente eines gewissen Dr. Philips (Peter Forbes-Robertson), der sich auf der Insel niedergelassen hat, etwas damit zu tun?

insel_des_schreckens.jpg
„Sehr“ „überzeugend“
Letztlich bietet die Insel des Schreckens genreerfahrenden Zuschauern keine großen Überraschungen. Die „entkernten“ Leichen sehen sogar völlig lächerlich aus. Sehenswert wird der Film durch Cushings hervorragende Leistung. Er gibt mal wieder alles und gibt jeder Szene, in der er dabei ist (und das sind die meisten), das gewisse Maß an Stil, die solch ein Film nun mal braucht. So bekommt man Alles in Allem also guten Durchschnitt.

Kommentare



:
:
Botverifikation:
: